Wir feiern wieder Gottesdienst

Aber wie?

Ab dem Wochenende 13./14. Juni werden wir in unseren Kirchen wieder gemeinsam Gottesdienst feiern, wobei das „gemeinsam“ an viele, für mich und viele andere teilweise sehr schmerzliche Auflagen gebunden ist. Wir werden uns eine Zeit lang daran gewöhnen müssen. Deshalb bitte ich alle, sich auf diese Regelungen einzulassen. Auch für unsere Pastoralbüros und KüsterInnen und für unsere ehrenamtlichen Empfangsteams ist das nicht einfach. Ich danke allen, die sich da engagieren!

Es gibt wegen der Abstandsregeln die Notwendigkeit, feste Sitzplätze festzulegen. Da diese begrenzt sind, müssen Sie sich leider vorher anmelden. Das läuft wie folgt: 

 

Ab Montag (also ab 8.6.) können Sie sich für den jeweils folgenden Sonntag bzw. Vorabend im Pastoralbüro anmelden unter 02183-319 oder anmeldung@kirche-rommerskirchen.de 

Jeder Anrufer kann seinen Partner/Partnerin, Familie oder eine weitere Person mit anmelden. Anmeldeschluss ist donnerstags mit Schließung des Pastoralbüros. Es können sich so viele Personen anmelden, wie es Plätze gibt. Paare buchen zwei Plätze, können aber dann zusammenrücken. Kinder brauchen nicht angemeldet werden. Sie müssen ein Sitzkissen mitbringen und können sich dann vor die Bänke, auf die Stufen oder im Altarraum auf den Boden setzen. Oder, wenn Platz ist, neben die Eltern. 

Sollte die Liste für einen Gottesdienst voll sein, womit wir eher nicht rechnen, können Sie sich für den nächsten Gottesdienst eintragen lassen. Ansonsten sind keine Voranmeldungen für spätere Sonntage möglich. Wir müssen Name, Adresse und Telefonnummer aufnehmen – aus Vorsorge für den Notfall für die Gesundheitsämter.

 

Die Kirchen werden 20 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes geöffnet. Ihren Sitzplatz bekommen Sie vom Empfangsteam gezeigt. Eine freie Wahl ist leider nicht möglich. Wenn Sie haben, bringen Sie ein Gebetbuch mit. 

Für die Werktagsgottesdienste bedarf es keiner Anmeldung. Dafür liegen dann Listen in den Kirchen aus. Werktagsgottesdienste finden ab dem 09.06.2020 wieder statt. 

Anmeldung zum Gottesdienst

Eine Voranmeldung ist nur für Gottesdienste am Samstag, Sonntag oder Feiertagen nötig. Sie haben die Möglichkeit, mehrere Personen anzumelden.

 


Vor- und Zuname*
E-Mail-Adresse*
Rufnummer*
Straße / Nummer*
Postleitzahl / Ort*
Anmeldung zum Gottesdienst, Bitte um Angabe der Kirche, Datum, Uhrzeit*
Sie haben die Möglichkeit mehrere Personen anzumelden, bitte notieren Sie hier die Namen, Vornamen, Adressen und Rufnummern aller Personen
Bestätigung
Wünschen Sie eine Bestätigungsmail
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.