Neuigkeiten

Hier erfahren Sie, was so alles in den Gemeinden passiert ist.

Schicken Sie uns Ihre Berichte und Fotos. Wir veröffentlichen sie hier gern.

Bitte beachten Sie unsere Regeln für die Veröffentlichung von Fotos unter Redaktionelle Hinweise

Im Dienst für den Herrn - Diakonweihe Manfred Burtscheidt

Der Glaube eines jeden einzelnen definiert sich in vielfältiger, individueller Weise, oft aber ist er die Bereitschaft des bedingungslosen Gebens. Ein „Helfen“ und „Dienen“ wie es per Definition einem Diakon als Gottes Mitarbeiter am Evangelium Christi zugeschrieben wird.
   > weiter

Weihnachtsmarkt Rommerskirchen

Zum zweiten Mal war die kath. Kirchengemeinde auf dem Weihnachtsmarkt in Rommerskirchen mit einer Hütte vertreten.
   > weiter

Advent in der Bücherei

Wir haben da mal was vorbereitet ...
   > weiter

Ich trage deinen Namen in der Heiligen Nacht nach Bethlehem

ie Benediktinermönche der Dormitio Abtei gehen in der Hl. Nacht zu Fuß von Jerusalem nach Bethlehem und legen in der Geburtsgrotte eine Schriftrolle mit tausenden von  Namen auf dem Geburtsstern nieder.
   > weiter

Vorlesetag in der Bücherei

Erfolgreiche Teilnahme an der bundesweiten Aktion
   > weiter

Unsere Seelen bei Nacht

Der Lesekreis der Bücherei St. Peter hat seine Wahl getroffen.
   > weiter

Ich möcht' zu Fuß nach Kölle jon

Das zehnte Mal in Folge gingen jetzt Pilger von Rommerskirchen im Rahmen der Dreikönigswallfahrt zu Fuß zum Dom nach Köln. Nach einer kurzen Statio in der Pfarrkirche St. Peter machten sich 36 Gläubige aus dem Sendungsraum „Grevenbroich/Rommerskirchen“ unter dem diesjährigen Wallfahrtsmotto „...unterwegs zum Stern“ auf.
   > weiter

Kirchenkrise – unsere Chance!

Aufbau einer Leitungsstruktur für die Ortsgemeinden im Bereich der kathlischen Kirche in Grevenbroich und Rommerskirchen
   > weiter

Erster Nähkurs von St. Peter findet begeisterte Teilnehmer

Anfang September startete der erste Kurs für das Nähen mit der Nähmaschine.
   > weiter

Familiencafe bereitet den 1. Geburtstag vor

Die Plakate und Handzettel sind verteilt und auch das Radio hat schon einen kleinen Beitrag gebracht.
   > weiter