Fronleichnamsprozessionen

Zehn Tage nach Pfingsten feiern wir Fronleichnam. Dieses Wort heißt Leib des Herrn. An diesem Festtag feiern wir mit Jesus nicht in der Kirche, sondern der Leib Christi, das heilige Brot, wird in einer kostbaren Monstranz (= Schaugefäß) nach draußen getragen. Wir versammeln uns zu feierlichen Umzügen durch die Felder, Dörfer und Gemeinden.

St. Peter Rommerskirchen

Traditionell wird in St. Peter die Hl. Messe an Fronleichnam auf einem Hof gefeiert.

Zum Aufbau werden noch Helfer gesucht. Treffen ist am Montag, 17. Juni um 17.30 Uhr an der Kirche, jede Hand ist willkommen.

 

In diesem Jahr beginnt die Prozession mit einem Aussendungssegen um 9 Uhr in der Kirche St. Peter. Dann beginnt der Auszug mit folgendem Prozessionsweg:

Kirchstraße / Giller Straße / rechts in den Feldweg (Richtung Hofanlage Coenen) / weiter Richtung Gill bis zur B 477 / Messe auf dem Giller Hof der Familie Andreas Nesseler

Rückweg: Über die Feldwege Richtung Giller Straße / bis zum Bildstock „Am Teebaum“ dort Statio mit Segen / weiter über Giller Straße / Kirchstraße /Schlusssegen in der Pfarrkirche St. Peter

 

Vielen Dank schon jetzt an die Gemeindemitglieder, entlang des Prozessionswegesdie die Straßen mit Fähnchen und/oder Hausaltären zu schmücken!

 

 

St. Martinus Nettesheim

Wir beginnen mit einer Heiligen Messe um 8.30 Uhr in der Kirche St. Martinus Nettesheim. Anschließend findet die Fronleichnamsprozession durche unsere Dörfer statt. Prozessionsweg:

Kirche St. Martinus – Friedhof – Dorfplatz Anstel – Kreuz Frixheim – Ehrenmahl Nettesheim – Kirche (Schlusssegen). Musikalische Gestaltung durch den Pfarrcäcilienchor und die Markus Quodt Musikkapelle.

Vielen Dank schon jetzt an die Gemeindemitglieder, entlang des Prozessionswegesdie die Straßen mit Fähnchen und/oder Hausaltären zu schmücken!

 

Im Anschluss (ab 11 Uhr) der Fronleichnamsprozession feiern wir traditionell unser Pfarrfest rund um die Kirche St. Martinus. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

St. Antonius, St. Briktius und St. Stephanus

Alle Gemeindemitglieder und Gruppierungen der drei Kirchengemeinden sind herzlich zur gemeinsamen Fronleichnamsprozession in St. Stephanus Hoeningen am Donnerstag, 20. Juni 2019, eingeladen.

Beginnend mit der Hl. Messe um 9.30 Uhr führt die anschließende Prozession über die Stephanusstraße, den Weg entlang des Friedhofs, Am Klinkhammer Richtung Ludgerring, Rathausstraße, Hoeninger Straße und über die Stephanusstraße zurück zur Kirche, dort wird der Abschlusssegen erteilt.

Danach lädt der Runde Tisch zu einer Erfrischung ein. Der Runde Tisch bedankt sich vorab bei den Gemeindemitgliedern, die mit viel Zeitaufwand und Kreativität die Segensaltäre liebevoll gestalten und bei den Anwohnern entlang des Prozessionsweges, die traditionell die Straßen mit Fähnchen und/oder Hausaltären schmücken!

Zurück