Sonntag der Solidarität

Angesichts der dramatischen globalen Auswirkungen der Corona-Pandemie startet eine gemeinsame internationale Solidaritätsaktion für die Leidtragenden der Pandemie.

Sonderkollekte - Coronapandemie - 6. September 2020

Corona betrifft alle Menschen weltweit. Während jedoch die meisten europäischen Staaten die Pandemie derzeit unter Kontrolle haben, bedeutet die Ausbreitung des Virus in Lateinamerika, Afrika und Asien, aber auch im Osten Europas Krankheit, Hunger, Arbeitslosigkeit und einen Kampf ums Überleben. Die Partner der Kirche in Deutschland erreichen diese Regionen mit einem dichten Netzwerk. Damit kann den Ärmsten in den von der Corona-Pandemie besonders betroffenen Gebieten direkt geholfen werden. 

Lesen Sie mehr

Zurück