Willkommen in St. Martinus Nettesheim

Schon im Jahre 1195 wurde die katholische Pfarrei St. Martinus zum ersten Mal erwähnt. Von der ursprünglichen Kirche ist heute nur noch der romanische Turm übrig, die Kirche selbst wurde vollständig erneuert. Der mächtige Turm diente einst als Schutzraum gegen räuberische Übergriffe und wurde 1885 um ein weitered Stockwerk erweitert. Gleichzeitig wurde der Kirchraum angeglichen und erweitert. 

Veranstaltungen St. Martinus Nettesheim

Pfarrfest rund um die Kirche St. Martinus
Donnerstag, 20. Juni 2019
Sammlung für Lokod
Samstag, 22. Juni 2019
Halbtagesfahrt nach Köln
Mittwoch, 26. Juni 2019
Wissenswertes rund um das Auto
Samstag, 29. Juni 2019
Messe mit Frühstück
Dienstag, 2. Juli 2019
Messe mit Frühstück
Dienstag, 17. September 2019
Cocktailabend
Freitag, 11. Oktober 2019
Messe mit Frühstück
Dienstag, 5. November 2019
Nikolausfeier für Senioren
Dienstag, 3. Dezember 2019

Unser Pfarrpatron

Heiliger Martin

Nachrichten aus St. Martinus Nettesheim

Bittprozessionen vor Christi Himmelfahrt

Die Tage vor Christi Himmelfahrt sind alter Tradition zu Folge Bitttage. Auch in diesem Jahr wollen wir bei den Bittprozessionen durch unsere Gemeinden und die Felder ziehen.
   > weiter

Maria-Hilf-Oktav

Die Predigten der Maria-Hilf-Oktav in der Nettesheimer Gemeinde St. Martinus stehen dieses Jahr unter dem Leitwort „Laudato Si", ganz im Zeichen der Ökologie und Nachhaltigkeit.
   > weiter

Wir feiern Erntedank

Im Herbst sind die Tage kürzer. Die Blätter auf den Bäumen verfärben sich und fallen ab. Die Bauern haben ihre Ernte eingebracht. Die Scheunen sind voll. Auf dem Markt finden wir frische Äpfel, Birnen, Nüsse, Kartoffel, Kürbisse und Herbstblumen. Es ist Zeit, Gott zu danken für die Ernte und für alles Gute, was er hat wachsen lassen. ...
   > weiter

We need to talk - God

Wir laden Sie zu unseren Glaubensgesprächen ein.
   > weiter

Alles Neu vor Mai bei den Nettesheimer Frauen

Die Leitung der KFD Nettesheim wurde ganz neu besetzt und startet motiviert in die Zukunft der Frauengemeinschaft an St. Martinus. "Wir wollen bewährtes erhalten, aber auch Neues anbieten", so lautet das Motto der neuen Leitung.
   > weiter