Pfarrgemeinderatswahl 2021

„Das geht mich was an!“ oder „Da mache ich mit!“ oder  „Klar, gehe ich zur Wahl!“

 

Liebe Gemeindemitglieder,
wenn Sie so einen -oder so einen ähnlichen- Satz über die Lippen bringen,
wenn Sie sich bei den nachfolgenden Zeilen angesprochen fühlen:

 

Wenn Sie möchten, dass die Kirchen in unseren Dörfern bleiben….
Wenn Sie möchten, dass weiter regelmäßig Gottesdienste gefeiert werden,…
Wenn Sie möchten, dass Entscheidungen für die Kirche durch uns vor Ort und nicht nur in Köln getroffen werden...
Wenn Sie möchten, dass ein lebendiges Gemeindeleben, der Glaube, die Freude und der Zusammenhalt erhalten bleibt…
 

… dann machen Sie mit Ihrem die Kirche vor Ort stark.


Wir freuen uns sehr auf ihre Stimme!

 

 

 

Wissenswertes zur Wahl

Bin ich überhaupt wahlberechtigt?
Sie sind für den Pfarrgemeinderat wahlberechtigt, wenn Sie Mitglied der Katholischen Kirche, am Wahltag mindestens 14 Jahre alt sind und in der Gemeinde Rommerskirchen wohnen.
Für den Kirchenvorstand sind Sie ab 18 Jahren wahlberechtigt. Sie sind Mitglied in der Katholischen Kirche und Ihr Wohnsitz sollte seit mindestens einem Jahr in Ihrer Kirchengemeinde sein.

 

Wo und wie kann ich wählen?

 

 

 

 

Persönlich:
St. Antonius Evinghoven
Am 07.11.21 von 10:30—12:00 in der Sakristei
St. Briktius Oekoven
Am 07.11.21 von 10:00—11:00 Uhr im Jugendheim, Roncalli Platz 3
St. Martinus Nettesheim
Am 06.11.21 von 16:30—19:00 Uhr im Pfarrheim Nettesheim
Am 07.11.21 von 10:00—12:30 Uhr im Pfarrheim Nettesheim
St.Peter, Rommerkirchen
06.11.21 von 16:00—18:00 Uhr im Pfarrzentrum Rommerskirchen
07.11.21 con 10:00—13:00 Uhr in der Kirche unter dem Turm
St. Stephanus, Hoeningen
Am 6.11.21 von 17:30 – 20.00 Uhr oder
am 7.11.21 von 11:00 – 13:00 Uhr in der Alten Vikarie Stephanusstr. 11 in Hoeningen

 

Per Briefwahl:
Fordern Sie die Wahlunterlagen gerne per Mail (pastoralbuero-roki@kath-gv-roki.de)
oder telefonisch (02183/319) an.